DGD-Logo

DGD-Gästehäuser in Deutschland

Wir heißen Sie willkommen!

Aktuell


20.11.2019 um 18:00 Uhr in Lemförde - Gästehaus Vandsburg
Gott begegnen in der Stille
Gott begegnen in der StilleTage der Einkehr in der Buß- und Bettagswoche
Mi 20. - So 24. November
Manchmal begegnet uns Gott und wir bemerken es nicht. Der Alltag mit seinen Anforderungen nimmt uns in Beschlag. Die Beziehung zu Gott läuft auf Sparflamme.
Die Tage der Einkehr laden ein, sich selbst und Gott zu begegnen. Bei Spaziergängen die Schöpfung genießen. Stille auszuhalten und schätzen lernen, um Ohr und Herz für Gott zu öffnen. Feste Gebetszeiten, kurze Impulse für den Tag, die tägliche Feier des Abendmahls und das Angebot begleitender Gespräche strukturieren den Tag. Einen Tag halten wir im Schweigen inne. Eine Pause einlegen von der ständigen Erreichbarkeit. Keine Mobiltelefone, keine Aktivitäten in sozialen Medien, kein eMail check.
Das mag zunächst befremdlich sein. Doch wer in dieser Zeit freiwillig darauf verzichtet, wird merken, daß sich die Welt weiterdreht und die Abstinenz hilft, sich mehr auf Gott auszurichten. In der Stille innehalten, an Gott orientieren, Gott anbeten und alles von Gott zu erwarten, was Sie vielleicht schon abgeschrieben haben. Ein Wagnis — das sich lohnt!

Referenten:
Johannes Daub, Siegen, geboren 1967, verheiratet, zwei Töchter, Pastor
Matthias Hoppe, Brockum, verheiratet mit Sabine, drei Kinder, Prädikant,
führt die Geschäfte des Gästehauses Vandsburg

Anreise 16:00 - 18:00 zum Abendessen
Abreise ca. 13:00 nach dem Mittagessen

Preis pro Person: 184 € bis 236 €
Tagungskosten: 50 € inklusive Bettwäsche u. Handtücher

www.dgd-gaestehaeuser.de/gaestehaeuser-8-text.html

» zurück