Gästehaus Tanne des DGD e.V. in Oberharz am Brocken OT Elbingerode


Adresse:
Unter den Birken 1
38875 Oberharz am Brocken OT Elbingerode

Telefon: 039454-8-1350
Telefax: 039454-8-1359

E-Mail: haus-tanne@neuvandsburg.de
http://www.gaestehaus-tanne-elbingerode.de/
Button Anfragen

Haus & Ausstattung

Das Gästehaus Tanne liegt mit seinen drei Gästehäusern in ruhiger Lage auf dem Gelände des Diakonissen-Mutterhauses. In unseren harzgemütlichen Häusern finden Sie komfortable Zimmer mit DU/WC und TV oder kostengünstigere mit Etagendusche/-WC. Jedes Gästehaus verfügt über einen Aufenthaltsraum mit TV und kleine Teeküchen. Einzelgästen und Gruppen stehen ganzjährig 53-73 Betten in 33 Zimmern zur Verfügung. In 3 Seminar- bzw. Gruppenräumen können Sie Ihre Veranstaltungen und Gruppentreffen durchführen. Unser Jahresprogramm bietet darüber hinaus Freizeiten vom Frühjahr bis Silvester. Entdecken und nutzen Sie die besonderen Angebote unseres Hauses: Hallenbad und Sauna unter dem Kirchsaal, Buchhandlung, Kunstgalerie/Ausstellungen, Führungen durch das Mutterhaus im Bauhausstil, Andachten und Gottesdienst im Mutterhaus, Offene Kirche für persönliche Zeiten der Stille und Gebet. Gern schicken wir Ihnen unser Jahresprogramm zu. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage.

Gästehaus Tanne des DGD e.V. Gästehaus Tanne des DGD e.V.

Region & Umgebung

Der Harz gilt als das geologisch vielfältigste unter den deutschen Mittelgebirgen. Die Landschaft des Harzes ist durch steile Bergketten, Blockhalden, vergleichsweise flache Hochebenen mit vielen Hochmooren, ausgedehnte Wälder und langgestreckte, schmale Kerbtäler charakterisiert, von denen das Bodetal, das Ockertal und das Selketal die bekanntesten sind.
Elbingerode ist eine kleine Stadt im Oberharz und liegt mitten im 935 urkundlich erwähnten Bodfeld. Das Bodfeld war aber nicht nur ein Jagdhof, sondern auch ein mittelalterliches Eisengewinnungs- und Verhüttungszentrum. Noch heute geben Bergwerke und Höhlen Einblick in jene Zeit. Bei einer Höhenlage von 550m NN zeichnet sich das Bodfeld durch ein ausgeprägtes Mittelgebirgsklima aus. Die in die Täler eingebetteten Orte mit ihrer ruhigen, sonnigen Lage waren schon früher beliebte Urlaubsorte.

Touristische Ziele
Natur- und Wanderfreunde können herrliche Spaziergänge und Wanderungen jeder Größenordnung unternehmen.
Erleben Sie die schöne Landschaft des Harzes mit dem Nationalpark Hochharz, mit Talsperren, Kletterfelsen (Klippen), idyllisch gelegenen kleinen Orten und Ausflugslokalen und natürlich dem Brocken.
Wer einen Blick in das Innere der Erde tun will hat dazu Gelegenheit: die Höhlen und Bergwerke der Umgebung laden zu einem Besuch ein. Eisenbahnfreunde werden ihre helle Freude an der Harzquer- und Brockenbahn haben.
Kultur- und Geschichtsinteressierte haben es nicht weit zu den Baudenkmalen an der Straße der Romantik und dem Harzer Klosterwanderweg: Ilsenburg, Drübeck, Quedlinburg, Wernigerode, Goslar sind nur einige Highlights der Region.
Sind Sie neugierig geworden? Der Harz hat noch vielmehr zu bieten. Ganz gleich, ob Sie die Ruhe oder das Erlebnis suchen — der Harz möchte von Ihnen entdeckt werden.

Gästehaus Tanne des DGD e.V. Gästehaus Tanne des DGD e.V. Gästehaus Tanne des DGD e.V.

zurück